Willkommen auf der Homepage der Goetheschule Limburg

EIN BESONDERES ERLEBNIS OHNE ERHOBENEN ZEIGEFINGER

„5,4,3,2,1 – los“ erschallte es am 14.01.2020 laut bei uns in der Schule: Die Theatergruppe RequiSiT (www.theater-requisit.de) war mit Unterstützung der R+V BKK aus Wiesbaden für die Präventionsveranstaltung „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht“ bei uns zu Gast. Das Ensemble, bestehend aus 6 ehemals suchtmittelabhängigen Darstellern, ist seit 1996 mit jährlich bis zu 150 Auftritten unterwegs und gehört zu einer festen Größe in der hessischen Impro-Welt. Das Improvisationstheaterstück, welches von unseren Schülerinnen und Schüler durch Zurufe mitgestaltet wurde und die anschließenden Gruppengespräche bilden den Kern eines innovativen Konzeptes zur Suchtprävention.

Die Goetheschule wünscht einen guten Start ins Jahr 2020!

SIEGEREHRUNG OLYMP-JA-TAG

Heute war es endlich so weit: Die besten Schülerinnen und Schüler in den Disziplinen Werfen, schnelles- und ausdauerndes Laufen sowie Springen Jahrgangstufen 5 und 6 wurden bei einer Siegerehrung in der Turnhalle ausgezeichnet! Auch wurde die jeweils beste Klasse des Jahrgangs bekannt gegeben. Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern!

 

 

Goetheschule erhält IHK-Schulpreis

Am 12. Dezember 2019 wurde der 14. IHK-Schulpreis zur beruflichen Orientierung in Darmstadt durch den Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK) verliehen. Beworben hatten sich 75 Schulen aus ganz Hessen. Aus ihnen hatte eine Jury die jeweils besten Projekte für Förder- und Hauptschüler/innen, Realschüler/ innen sowie Gymnasiasten und Fachoberschüler/innen aus Nordhessen, Mittelhessen und Südhessen ausgewählt. Die Goetheschule schaffte es als Finalist unter die besten 18 Schulen in Hessen mit ihrem neuen Berufsorientierungsprojekt und dessen Herzstück „Check-Out-Day“. In der Zielgruppe für Förder- und Hauptschüler/innen belegten wir den 2. Platz in der Region Mittelhessen. Dieses Ergebnis erfüllt uns mit Stolz und bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. 

Auf dem Bild sind von links nach rechts folgende Personen zu sehen:

 

 

Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel, Monika Timmer, Melanie Jansing, Sandra Schneckenbühl, Sabrina Jung-Diefenbach, Holger Bursky,

Präsident des Hessischen Industrie und Handelskammertages Eberhard Flammer

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: Markus Schmidt

 

 

 

DER NIKOLAUS BESUCHT DIE GOETHESCHULE

Am 05.12.19 erlebte die achte Jahrgangsstufe eine besondere Überraschung. Nach dem anstrengenden Mathewettbewerb gab es bei Kakao und Plätzchen Besuch vom Nikolaus, der von guten und schlechten Taten rund um den „Check Out Day“ zu berichten wusste. So berichtete er von vielen positiven Rückmeldungen zu der Motivation, dem Lernwillen und dem Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Praktikumsstelle, die die Schule erreicht haben, aber auch über vereinzelt unentschuldigte Fehlzeiten, die es in Zukunft zu vermeiden gilt. Als Geschenk gab es für alle Schülerinnen und Schüler ein Festivalbändchen zum „Check Out Day“. Mehr Informationen zum „Check Out Day“ als Teil des neuen Berufsorientierungskonzeptes der Goetheschule sind auf unserer Homepage www.goetheschule-lm.de zu finden.

     

 

 

Besuch im Fitnessstudio

Lehrreich und unterhaltsam, gesund und gesellig, anstrengend und entspannend, Betriebsbesichtigung und sportliches Vergnügen - wie geht das denn?
Indem der Sportunterricht in das bekannte Studio FITNESS pur verlegt wird: Die Mädchengruppen der Abschlussklassen 10Ra und 10Ra schnupperten in einem Betrieb, in dem sich Freizeit und Arbeit treffen. Sie wurden sehr herzlich empfangen. Eine Führung durch die Räume, eine kurzweilige ansprechende Präsentation zum Thema Muskeltraining als Körperhygiene und Vorstellung von Berufen im Fitnessbereich weckten das jugendliche Interesse. Anschließend durften die Schülerinnen beim Krafttrainig am MILON-Zirkel schwitzen und den für sie ausgewählten Kurs "five" kennen lernen.
Alles exklusiv, hervorragend organisiert und kompetent betreut nur für die Goethemädels! Vielen Dank an FITNESS pur!

 

GOETHESCHULE AUF DEM LIMBURGER WEIHNACHTSMARKT (07.12.-09.12.2019)

Dieses Wochenende war es wieder so weit: Vom 07.12.-09.12.2019 war die Goetheschule auf dem Limburger Weihnachtsmarkt vertreten. 🎄☕️🌟❄️ An unserem Stand auf der Plötze konnten verschiedene Dekorationsartikel (siehe Foto), aber auch z.B. leckere Pfirsichmarmelade oder schöne Strickmützen, welche von unseren Schülerinnen und Schülern hergestellt wurden bewundert und erworben werden! Ein Teil der Einnahmen werden dem Gemeinschaftsprojekt "Wünsche werden wahr" des DRK und des Lion Clubs Limburg zugute kommen, bei welchem sterbenskranke Menschen mithilfe eines umgebauten Krankentransportwagens ein letzter Wunsch erfüllt werden soll. 👼 https://www.wuensche-werden-wahr.com/

 

NIKOLAUSAKTION

Heute war es endlich so weit: Die Nikolausbriefe wurden mit einer kleinen Süßigkeit verteilt! Die Nikolausaktion soll jedem Mitglied der Schulgemeinde die Möglichkeit geben einem anderen Menschen aus der Schule - egal ob SchülerIn, LehrerIn, Schulleitung, Sekretärin, Hausmeister, Bufdi oder Reinigungskraft- ein nettes Wort, einen Gruß oder eine Anerkennung zu übermitteln. Dafür konnten vom 2.-5. Dezember in den großen Pausen Briefbögen mit Nikolausmotiven, welche von Schülerinnen gemalt wurden, mit passendem Umschlag unter der Leitung der SV gegen einen kleinen Obolus erworben werden. Der Erlös aus dem Verkauf geht an eine gemeinnützige Organisation und dient somit einem guten Zweck!

 

„Olymp-Ja-Tag“ aller 5. und 6. Klassen der Goetheschule Einen sportlichen Vormittag führten die Klassen 5 und 6 am vergangenen Dienstag durch. Unterstützt wurden sie dabei von den SchülerInnen der Klasse 8Ra von Frau Wojach, die als als Kampfrichter fungierten und sich auch um das leibliche Wohl der Kleinen kümmerten. Alle SchülerInnen gaben ihr Bestes in den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen: Werfen, schnelles- und ausdauerndes Laufen sowie Springen. In der Disziplin Werfen gab es den Wurf gegen die Wand auf Zeit oder den Medizinballstoß; beim Laufen gab es einen kurzen, schnellen Laufe auf Zeit oder das Durchlaufen einer Slalomstrecke und beim Springen gab es den Standweitsprung oder ein schnelles Wedelhüpfen. Die SchülerInnen suchten sich in jeder Disziplin ihre stärkste Übung aus und steigerten sich im Vergleich zu den Sportstunden. Die vierte Disziplin – einen 15 Minuten-Lauf- mussten alle SchülerInnen durchfahren. Hoch motiviert feuerten sie sich gegenseitig an und jubelten miteinander, als es geschafft war. Nun fiebern sie der Siegerehrung am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien entgegen.

 

CHECK OUT DAY

„Neue Möglichkeiten der Berufsorientierung bietet die Goetheschule an. Achtklässler können beim ‚Check Out Day‘ nun ein halbes Jahr lang einmal pro Woche in einen Ausbildungsbetrieb hineinschnuppern.“ Klöppel, Robin: Berufsorientierung einmal anders. Goetheschule bietet seit diesem Schuljahr ein neues Konzept an – Achtklässler schnuppern in Betriebe, in: Nassauische Neue Presse (15.11.2019)

Einige Impressionen vom Tag der offenen Tür am 23.11.2019.

Wir sind immer noch total begeistert und hoffen, unseren Gästen hat es auch so gut gefallen!

   

   

KINDER HELFEN KINDERN

Dieses Jahr beteiligt sich die Klasse 6Rb mit drei Päckchen an der Aktion „Weihnachts-päckchenkonvoi“.

Mit den Geschenken soll ein Zeichen der Hoffnung gesetzt und Freude in das Leben von Kindern gebracht werden, die unter vielfältigen Entbehrungen in den ärmsten, entlegenen und ländlichen Regionen Osteuropas leben.

Passend zum St. Martinstag wurden die Weihnachtspäckchen vergangene Woche abge-geben, damit sie zusammen mit den anderen noch rechtzeitig zu Weihnachten in den Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in z.B. Moldawien oder Rumänien ankommen.

Die Päckchen enthalten Kleidung, Süßigkeiten, Spielsachen, Schulmaterialien und Hygieneartikel wie Zahnbürste und -pasta. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler jedem Päckchen einen liebevollen Brief mit Klassenfoto beigelegt.

Dieser wurde von der Klasse 6Rb auch ins Englische, Russische, Serbische und Türkische übersetzt, damit die Chance möglichst hoch ist, dass das beschenkte Kind den Brief auch lesen kann!

https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de/

 

Unterkategorien

   
© Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule